Rechtsstatus der Leihmutter

Wenn in der  jüngeren Vergangenheit von Dienstleistungen der Leihmutter ausschlieβlich die Promis und einfach reiche Leute Gebrauch gemacht haben , dann machen mit der Entwicklung der reproduktiven Technologien und Veränderung des Verhältnisses der Gesellschaft zu dieser Erscheinung immer öfter den Gebrauch von dieser Dienstleistung  einfache, kinderlose Paare und sexuelle Minderheiten. Somit ist die Leihmutterschaft, als eine Erscheinung, zu einem Massengeschäft geworden.

Подробнее

Elternglück der Promis dank Leihmutterschaft

Elton John Elton John und sein Lebensgefährte David Fernish haben die Dienste einer Leihmutter benutzt um ihr Kind zu bekommen. Des Sänger hat immer erwähnt, dass für ein volles glückliches Leben ihm ein Kind fehlte. Auf seiner Tour in der Ukraine im Jahr 2009, wollte Elton John einen 14-monatigen HIV-infiziertes Kind mit de Namen Lev […]

Was passiert mit den nicht gebrauchten Embryonen nach der Befruchtung?

Der Befehl von russischen Ministerium für Gesundheit Nr.107n vom 30. August 2013 erlaubt die Übertragung von nicht mehr als 3 Embryonen. Das Familienpaar oder die alleinlebende Frau entscheiden selber mit Hilfe von Empfehlungen des Arztes, wie viel Embryonen übertragen werden. Hier ist es wichtig für Reproduktologen, dass er den Patienten über Risiken, Vorteile und Konsequenzen, […]